Mel und Jackys FF

Arbeiten an einer lang geplanten FF. Charaktere und Story entspringen unseren Gedanken und gehören nur uns
 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Der Rote Faden

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Jacky
Admin


Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 30.07.15

BeitragThema: Der Rote Faden   Do Jul 30, 2015 9:23 pm

Geschichte in Fließtext, editierbar
Nach oben Nach unten
http://mel-und-jacky-ff.forumieren.com
Jacky
Admin


Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 30.07.15

BeitragThema: Re: Der Rote Faden   Fr Jul 31, 2015 10:35 pm

Erik Weiss, ein ehemaliger Besitzer eines Cafés hat sich, nachdem eben dieses zerstört wurde, in der Stadt Tessa niedergelassen. Dort arbeitet er als Aushilfskraft im Gasthof "Zum schwarzen Drachen"
Jedoch ist er nicht zufällig dort, von einigen Vampiren hat er die Information bekommen das sich der Mörder seiner Familie in der Stadt aufhalten soll. Er beauftragt einen Wassermagier namens Ramon Clearwater ihm bei der Suche zu helfen.
Indessen befindet sich der vermeintliche Mörder und Zerstörer, ein Halbvampir namens Ryudo Greedwood, auf der Flucht vor eben den Vampiren von welchen Erik die falschen Informationen erhalten hat. Abgelegen der Stadt, an einem Forschungsinstitut läuft er der Nachtwächterin Lilly Grey in die Arme, welche ihn prompt in der Einrichtung abstellen will um endlich wieder ihre Ruhe zu haben.

Nachdem die Brünette jedoch gesehen hatte was für Experimente durchgeführt werden entscheidet sie sich spontan um und führt Ryudo sicher aus dem gigantischen Komplex


Zuletzt von Jacky am So Aug 02, 2015 10:10 pm bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://mel-und-jacky-ff.forumieren.com
Jacky
Admin


Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 30.07.15

BeitragThema: Re: Der Rote Faden   So Aug 02, 2015 9:59 pm

Nachdem Lilly und Ryudo gemeinsam die Forschungseinrichtung verlassen hatten, haben sie sich entschlossen ihre Reise gemeinsam fortzusetzen. Beide sind nicht gerade redselig fühlen sich jedoch in der Gegenwart des anderen recht wohl. Was wohl hauptsächlich daran liegt das keiner der Beiden Fragen stellt und sie sich im Kampf relativ gut ergänzt obwohl jeder doch eher sein eigenes Ding macht.
Ray und Erik sind den Beiden indessen dicht auf den Fersen, jedoch sind sie nie Rechtzeit da um endlich etwas zu erreichen.
In Rolante, der Stadt der Hexer, treffen beide Gruppen dann endlich aufeinander. Nach einem Kampf und viel Gerede merken Erik und Ray das ihre Kontrahenten gar nicht so übel sind wie es scheint und beschließen mit Ryudo und Lilly weiter zu reisen. Auch wenn zum aktuellen Zeitpunkt "Waffenruhe" herrscht bleibt die Stimmung gespannt. Ryudo und Ray können sich nämlich auf den Tod nicht ausstehen und die Situation eskaliert in regelmäßigen Abständen. Erik und Lilly halten sich zum Großteil aus den Kindischen Reibereien der Streithähne heraus. Man kann gut gerne sagen dass die beiden sich höchstens Tolerieren, nicht akzeptieren,
Nach oben Nach unten
http://mel-und-jacky-ff.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Rote Faden   Heute um 7:05 am

Nach oben Nach unten
 
Der Rote Faden
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Typisch rote "Problembewältigung"....
» Die etwas andere Art, zu kochen
» Lasst uns mal über Betain sprechen
» Rote Doppelmoral.
» Rote erobern das "schwarze" Güssing.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mel und Jackys FF :: Alles rund um die FF :: Alles zur FF-
Gehe zu: